Ortsübersicht: Konzentrationslager sowie Außenlager

Konzentrationslager Ravensbrück

Nummer Ort Auswahl
1013 Altenburg
1014 Ansbach
1016 Barth
1015 Barth
1017 Belzig
1038 Bofferdingen bei Luxemburg
2287 Born
1020 Born
1035 Chojna / Königsberg/Neumark
1021 Dabelow
1022 Damshöhe
1023 Drögen, Gemeinde Buchholz
2288 Drögen, Gemeinde Buchholz
1024 Eberswalde
1025 Feldberg
1026 Finow
1027 Fürstenberg, Kreis Neustrelitz
1028 Genthin
1029 Grüneberg bei Oranienburg
4293 Hagenow
4294 Hartzwalde bei Königsstädt
2294 Hausham
3668 Helmbrechts
1031 Hohenlychen bei Lychen
2289 Hohenlychen bei Lychen
3669 Holýšov / Holleischen
1032 Kalisz Pomorski / Kallies
1033 Karlshagen a. U. I und II
1034 Kluczewo, Stargard Szczeciński / Klützow, Stargard
3667 Kraslice / Graslitz
1036 Leipzig-Schönefeld
1039 Magdeburg-Polte
1040 Malchow bei Neustrelitz
2290 Malchow bei Neustrelitz
1041 Mildenberg
4295 München, Lebensborn
1043 Neubrandenburg
1042 Neubrandenburg
1044 Neustadt-Glewe
2291 Neustrelitz-Fürstensee
1045 Neustrelitz-Fürstensee
3670 Nová Role / Neurohlau (Neu Rohlau)
1046 Prenzlau
2292 Prenzlau
2286 Ravensbrück
1012 Ravensbrück
4296 Ravensbrück (Siemenslager)
2293 Retzow bei Rechlin
1047 Retzow bei Rechlin
1048 Rheinsberg
1049 Rostock-Schwarzenforst
4297 Saßnitz
1050 Schlieben
1019 Schönefeld
1053 Stargard Szczeciński / Stargard i. Pommern
1052 Stargard Szczeciński / Stargard i. Pommern
1054 Steinhöring
1051 St. Lambrecht
3671 Svatava / Zwodau
2422 Uckermark
1055 Velten
1056 Wiesbaden
1057 Wolfen
4298 Zichow

Sie können die Datenbank nach Ortsnamen durchsuchen.

Das Zeichen "*" dient als Platzhalter für beliebige Zeichen. Z.B.: "Be*ec" findet "Bełżec". Die Anführungsstriche sind nicht mit einzugeben.