Detail view (selection)

Außenlager des Konzentrationslagers Flossenbürg
ID 567
Place Johanngeorgenstadt
Name
Area Sachsen
Opening 01./03.12.1943
Closing "Evakuierung" am 16.04.1945 nach Karlsbad; von dort aus nach verschiedenen Orten, hauptsächlich nach Ghetto Terezín (Theresienstadt)
Deportations
Prisoners
Sex Männer
Company Erla Maschinenwerk GmbH
Kind of work Produktion von Leitwerken für das Flugzeug "Me 109" [LIT]
Remarks Infolge der hohen Sterblichkeit in diesem Außenlager verschleppte die SS beständig neue Häftlinge nach Johanngeorgenstadt. Die Bewachung erfolgte durch 50 SS-Männer [LIT]
Map entry
Literature reference Benz/Distel 4 2006, p. 160-163
Brenner 1998
ITS 1979 (Default reference)

You can search the database for places.

The sign "*" serves as wildcard. "Be*ec" e.g. will find "Bełżec". Do not enter the quotes.