Detaildarstellung (Auswahl)

"Jugendschutzlager"
Nummer 5
Ort Łódź, Przemyslowastraße 72 / Lodz, auch Lodsch, 1940–1945: Litzmannstadt
Bezeichnung "Polen-Jugendverwahrlager"
Gebiet Reichsgau Wartheland
Unterstellung Reichssicherheitshauptamt/Amt V (Reichskriminalpolizeiamt)
Eröffnung 01.12.1942
Schließung 18.01.1945 Befreiung
Häftlinge In der Anfangszeit nur männliche Jugendliche im Alter von 12-16 Jahren, später auch weibliche Jugendliche im Alter von 8-16 Jahren (später bis 17). Im Lager für weibliche Jugendliche wurden auch Kinder im Alter von 2-8 Jahren (beiderlei Geschlechts) untergebracht
Geschlecht Jungen und Mädchen
Einsatz der Häftlinge bei
Art der Arbeit
Bemerkungen Das Lager befand sich am 30.09.1942 bereits im Bau, die Insassen befanden sich schon vor der offiziellen Eröffnung im Oktober und November 1942 im Lager. Das Lager sollte der "polizeilichen Unterbringung von Kindern und Jugendlichen polnischen Volkstums" dienen
Markierung
Literaturverweise ITS 1979 (Standardreferenz)
Kosmala 2009, S. 115-124

Sie können die Datenbank nach Ortsnamen durchsuchen.

Das Zeichen "*" dient als Platzhalter für beliebige Zeichen. Z.B.: "Be*ec" findet "Bełżec". Die Anführungsstriche sind nicht mit einzugeben.